Rote-Mühle-Straße Rankweil
Kanalisation in Schruns
Schachtbodengerinn
Vorderlandstraße Rankweil
Kanalisationsanschl. Schruns

Gemeinde St. Gerold - Erweiterung der Ortskanalisation BA 05

Erschließung der Parzellen "Lütsch" und "Bündten"

Beschreibung

Bei diesem Projekt handelte es sich um die Weiterführung bzw. Fertigstellung des Gesamtkonzeptes der Ortskanalisation der Gemeinde St. Gerold, durch die kanaltechnische Erschließung der am höchst gelegenen Randgebiete des Siedlungsraumes.

Zweck der geplanten Maßnahmen ist es, für die Objekte in den Parzellen "Lütsch" und "Bündten" die Schmutzwasseranschlüsse an die öffentliche Kanalisationsanlage zu schaffen und dazu großteils die Synergie-Effekte mit der gleichzeitigen Wasserleitungsverlegung zu nutzen.

Technische Daten:

Schmutzwasserkanal "Plankenberg"
ca. 621m - Schmutzwasserkanal DN 160 PE
1 Stk. - Revisionsschacht DN 1.000 STB
10 Stk. - Revisionsschächte DN 1.000 PE
3 Stk. Steilschächte
2 Stk. Energieumwandlungsschächte
5 Stk. - Hausanschlüsse

Schmutzwasserkanal "Gaßnerberg"
ca. 334m - Schmutzwasserkanal DN 160 PE
7 Stk. - Revisionsschächte DN 1.000 PE
2 Stk. Steilschächte
1 Stk. Energieumwandlungsschacht
4 Stk. - Hausanschlüsse

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung »

Ja, ich stimme zu