Weiler-Asphaltierung
Brand-Kanalverlegung
Alfenz-Buhnenbau
KW Rotenbrunnen-Fassungsanlage
ILL-Hochwasserschutz

Marktgemeinde Rankweil - diverse Straßensanierungen im Ortsgebiet

Bahnhofstraße, Klosterrebenstraße, Rote-Mühle-Straße und Vorderlandstraße

Beschreibung

Die Marktgemeinde Rankweil brachte kürzlich die Neugestaltung des Marktplatzes mit dem Neubau des Vinomnacenters und des Außenbereiches zum Abschluss. Nun brachte die Gemeinde im Sommer dieses Jahres die Belagsanierungen des unteren Bereiches der Bahnhofstraße, ab der Kreuzung Rote-Mühle-Straße inkl. Erneuerung der Randabschlüsse mit Belagsarbeiten der Gehsteige, sowie die Einbindung und Neuasphaltierung der Klosterrebenstraße zur Ausführung. Ebenfalls wurden in diesem Zuge weitere Asphaltierungsarbeiten an der Roten-Mühle-Straße und an der Vorderlandstraße durchgeführt.

Technische Daten:

Bahnhofstraße
Gesamtlänge: ca. 215 m

Klosterrebenstraße
Gesamtlänge: ca. 140 m

Rote-Mühle-Straße
Gesamtlänge: ca. 95 m

Vorderlandstraße im Bereich Volksschule Montfort
Gesamtlänge: ca. 80 m

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung »

Ja, ich stimme zu