Tschagguns-Bodenplatte HB
Weiler OK-Kanalschacht
KW Rotenbrunnen
Tschagguns WVA-Künettenaushub
Brand WVA-Künette

Gemeinde Brand - Erweiterung der Wasserversorgungsanlage BA 06

Ausbau des Wasserversorgungsnetzes, Errichtung eines Trinkwasserkraftwerks und eines Hochbehälters mit Trinkwasserkraftwerk

Beschreibung

Nachdem bereits seit mehreren Jahren versucht wurde, ein zweites Standbein für die öffentliche Wasserversorgungsanlage in Brand aufzubauen, soll dies mit dem gegenständlichen Projekt nun realisiert werden.

Neben der Erschließung eines zusätzlichen Wasserdargebots sowie der Schaffung von Speichervolumen für die derzeit direkt aus der Brunnenquelle versorgte "Oberzone" soll auch durch die Errichtung von zwei Trinkwasserkraftwerken ein Beitrag zur Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien am Gesamtstrom geleistet werden.

Darüber hinaus fordern private Bauführungen die Feinerschließung und Umlegung bestehender Leitungen.

Technische Daten:

ca. 120m³ - Hochbehälter "Glingabrunnen" mit Trinkwasserkleinkraftwerk
ca. 420m - Quellableitung DN 200 SG
ca. 940m - Netzeinspeisleitung DN 200 SG
ca. 773m - Wasserleitung DA 125 bis 180 PE
2 Stk. - Druckreduzierschächte in PE-Fertigteilbauweise

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung »

Ja, ich stimme zu