Brand OK und WL-Verlegung
Auslaufleitung
KW Druckleitung
Illsanierung
Tschagguns HB Wand

Gemeinde St. Gerold - Generelles Projekt der Wasserversorgung

Generelle Überarbeitung der gesamten Wasserversorgungsanlage St. Gerold unter Einbeziehung zweier Trinkwasserkleinkraftwerke

Beschreibung

Die Wasserversorgungsanlage der Gemeinde St. Gerold ist in einem derart schlechten technischen Zustand, dass die Wasserversorgung nurmehr durch laufende Reparaturarbeiten, in erster Linie am Leitungsnetz und den Druckreduzierschächten, aufrecht erhalten werden kann.

Die Funktionsfähigkeit ist lediglich noch eingeschränkt gewährleistet, erhebliche Funktionsunterbrechungen können jederzeit auftreten. Während Zeiten geringer Quellschüttungen ist die Bedarfsabdeckung im Bereich "Gaßner Berg" nurmehr durch gewiefte Schiebereinstellungen, welche der Wassermeister durch laufende Betriebserfahrungen ausfindig machen konnte, möglich.

Das generelle Projekt sieht die komplette Erneuerung der Wasserversorgungsanlage vor.

Dabei ist geplant:

  • Erneuerung der Wasserversorgungsnetzes
  • Errichtung zweier Hochbehälter
  • Sanierung Hochbehälter "Bündten"
  • Errichtung der Mess- und Steuertechnik
  • Errichtung zweier Trinkwasserkleinkraftwerken

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung »

Ja, ich stimme zu